EZA MAGAZINE

News

Neuigkeiten, Reportagen, Wissenswertes – wir haben hier für Sie die aktuellen News aus unserem Netzwerk bereitgestellt.

Digitalisierung und Gewerkschaften: Neue Publikation erschienen

In der Reihe Beiträge zum Sozialen Dialog ist unsere 37. frei verfügbare Publikation erschienen unter dem Titel: "New working relationships: digitalisation and trade union strategies".

EU-OSHA Welttag für Sicherheit und Gesundheitsschutz

"Stop the pandemic: Safety and health at work can save lives" - unter diesem Motto fand der diesjährige Welttag der Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz statt. EZA ist seit 2016 offizieller Kampagnenpartner.

EZA begrüßt Sie auf der neuen Homepage

Neuer Look, alte Qualität. Willkommen auf der neuen Homepage des Europäischen Zentrums für Arbeitnehmerfragen.

Erste Ausgabe des EZA-Magazins veröffentlicht

Spannende Geschichten aus Europa und Infos von unseren Mitgliedern. Lesen Sie hier die erste Ausgabe des EZA-Magazins

Haushaltslinie "Information and training measures for workers' organisations"

Die Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration der Europäischen Kommission hat eine neue Ausschreibung VP2020/02 für Arbeitnehmerorganisationen veröffentlicht. Weitere Informationen:

EZA-Mitglied EUROFEDOP zur Corona-Krise

Lesen Sie hier das Statement und Forderungen von EUROFEDOP (European Federation of Public Service Employees) zur Corona-Krise.

Seminare April 2020

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Corona-Lage alle Seminare, die für den April diesen Jahres geplant waren, auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Sobald die neuen Termine feststehen, werden wir Ihnen diese mitteilen.

Eingeschränkte Erreichbarkeit im EZA-Sekretariat

Als Schutzmaßnahme gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus ist das EZA-Sekretariat nicht mehr persönlich besetzt. Wir bitten um Kontaktaufnahme per Mail.

Keine Mitbestimmung, kein Sozialschutz: Plattformarbeit

Egal ob Uber oder Deliveroo - Plattformarbeit tritt in der EU immer häufiger auf. EZA hat gemeinsam mit ETUI und CNV aus den Niederladen ein Seminar organisiert, das sich mit der Komplexität und den Herausforderungen dieser neuen Arbeitsform beschäftigte.

EU-Kommissar Nicolas Schmit bei EZA-Konferenz

Hochrangige Redner, inhaltlicher Austausch und die Aussichten für die Zukunft eines „Social Deal“ in Europa: Die Ergebnisse der EZA-Konferenz in Brüssel vom 3. - 4. März 2020 im Kurzüberblick.