Logo EZA

Aktuell

Aufruf zur Beteiligung am Welttag für menschenwürdige Arbeit am 7. Oktober – Stopp der Profitgier

„Stopp der Profitgier“ ist das Motto des diesjährigen Welttags für menschenwürdige Arbeit, der am 7. Oktober zum zehnten Mal stattfindet. Überall auf der Welt haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer weiterhin unter der anhaltenden globalen Wirtschaftskrise und der Zunahme prekärer Beschäftigungsverhältnisse zu leiden. Das globale Lieferkettenmodell, das die Weltwirtschaft heute beherrscht,...Lesen Sie mehr


Austausch zwischen COMECE und EZA

Markus Vennewald, Politischer Referent für soziale und wirtschaftliche Angelegenheiten bei der COMECE (Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft) stattete dem EZA-Sekretariat im September 2017 einen Besuch ab. EZA-Generalsekretärin Sigrid Schraml und die Leiterin des Brüsseler EZA-Büros Esmeralda Van den Bosch tauschten sich mit Vennewald über die jeweiligen aktuellen...Lesen Sie mehr


EZA und MCL/EFAL unterstützen Gewerkschaftskollegen von VOST „VOLYA“ aus der Ukraine – Seminar über Sozialen Dialog und Arbeitsmigration in Lemberg

Durch Vermittlung des Europäischen Zentrums für Arbeitnehmerfragen (EZA) fand in Lemberg, Ukraine, ein Seminar zum Thema „Sozialer Dialog und Arbeitsmigration in der Europäischen Union und der Ukraine im Kontext der christlichen Sozialehre“ für Mitglieder des ukrainischen EZA-Beobachters VOST „VOLYA“ statt. Organisiert und durchgeführt wurde das Seminar durch das EZA-Mitglied MCL / EFAL...Lesen Sie mehr




Copyright EZA (www.eza.org)