EZA MAGAZINE
EZA PODCAST

Sonderprojekt für Arbeitnehmerorganisationen in den Beitrittskandidatenländern – Arbeitskräftemangel: Wie lässt er sich durch die Intensivierung der Beziehungen zwischen Bildungseinrichtungen und Arbeitgeber:innen verringern?

- Zagreb / HR

Das Projekt befasst sich mit dem Arbeits- und Fachkräftemangel, den möglichen Lösungen und der Rolle, die Arbeitnehmerorganisationen in den westlichen Balkanländern spielen können. Die Gründe für den schnell eintretenden Mangel, die Verbindung zu Arbeits-/Inflations-/Produktionskosten und die Möglichkeiten für Gewerkschaften sollen analysiert werden.


WOW (World Organisation of Workers)
Bjørn van Heusden
Tel.: +32 - 476 94 64 06
E-Mail: bavanheusden@wownetwork.be


Sprachen: (de,) en, sh

Projektnummer: 30-04-24-SP