EZA MAGAZINE
EZA PODCAST

Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen und nachhaltigen Beschäftigung in einer sich wandelnden Welt

- Vilnius / LT

Veränderungen der Arbeitswelt aufgrund der globalen Krisen (vor allem Pandemie und Ukraine-Krieg) werden im Projekt thematisiert und Wirkungen auf Beschäftigung, Einkommen, Kaufkraft, Bildung und Fortbildung sowie europäische Werte hin betrachtet. Dabei soll auch die Verbesserung gewerkschaftlicher Wirkung und ihr Handeln in Krisenzeiten besprochen werden.


LDF Education Center  (VsI Lithuanian Labor Federation Education Center )
Rasita Martišė
Tel.: +370 - 656 - 3 41 43
E-Mail: rasitaj(at)gmail.com


Sprachen: de, en, es, lt

Projektnummer: 09-07-23-SE