EZA MAGAZINE
EZA PODCAST

Startseminar: Schwerpunkte des Europäischen Sozialen Dialogs

- Vilnius / LT

Das Ziel dieses Projekts ist ein doppeltes: Zum einen sollen die seit dem Bildungsjahr 2001 stattfindende Reihe von Startseminaren fortgesetzt und die thematischen Schwerpunkte des EZA-Bildungsprogramms „Europäischer sozialer Dialog“ 2023 vorgestellt werden. Zum anderen soll das Projekt Gelegenheit zur vertieften Reflexion über die aktuellen Themen des sozialen Dialogs und die Prioritäten der europäischen Beschäftigungs- und Sozialpolitik (unter Berücksichtigung der Europäischen Säule sozialer Rechte und der politischen Leitlinien der Europäischen Kommission) bieten und damit den teilnehmenden Vertreter:innen der EZA-Mitgliedszentren Anregungen zur Verbesserung der Qualität der Seminarinhalte geben.


EZA (Europäisches Zentrum für Arbeitnehmerfragen)
Tel.: +49 - 22 23 - 29 98 - 0
E-Mail: goeden(at)eza.org

und

LPS „Solidarumas“ (Lietuvos Profesinė Sąjunga „Solidarumas“)
Kristina Krupavičienė
Tel.: +370 - 5 - 262 17 43
E-Mail: kristinalpss(at)hotmail.com

und

LDF Education Center  (VsI Lithuanian Labor Federation Education Center )
Rasita Martišė
Tel.: +370 - 656 - 3 41 43
E-Mail: rasitaj(at)gmail.com


Sprachen: de, en, es, fr, it, pl, pt, lt

Projektnummer: 27-09-22-KO