EZA MAGAZINE

Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die Beschäftigung und den sozialen Dialog

Hybridveranstaltung

Das Projekt zielt darauf ab, die wirtschaftlichen, arbeitsrechtlichen und sozialen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf den Arbeitsmarkt zu analysieren und schlägt auf der Grundlage der Erfahrungen der Sozialpartner, internationaler Forschungsergebnisse und Erfahrungen aus der Wirtschaftspraxis Optionen für die Nachhaltigkeit der wirtschaftlichen Entwicklung im Falle unvorhergesehener Krisen vor.


NKOS (Nezávislé krestanské odbory Slovenska)
Ľubica Černá
Tel.: +421 - 903 29 73 22
E-Mail: centrum(at)nkos.sk


Sprachen: de, en, sk

Projektnummer: 22-07-21-SE