125 Jahre Rerum Novarum

Präsentation basierend auf einem Vortrag von Johan Verstraeten, Professor an der Fakultät für Theologie und Religionswissenschaften der Katholischen Universität Löwen/Belgien und Direktor des Zentrums für das Studium der Kirchlichen Soziallehre, den dieser anlässlich des 125-jährigen Erscheinens der Enzyklika Rerum Novarum konzipiert hatte. Verstraeten skizziert darin die Kernelemente der Christlichen Soziallehre von Rerum Novarum bis Laudato Si.

DE   EN   ES   IT   FR   NL

EZA-Bildungsprogramm 2019

Der neue EZA-Präsident: Luc Van den Brande

Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze: Gefährliche Substanzen erkennen und handhaben“