Seminare im September 2019

Die Auswirkungen technologischer Fortschritte auf den Arbeitsmarkt: Können wir im digitalen Zeitalter angemessene Lebensbedingungen für die Arbeitnehmer/innen erreichen?

12.09. – 14.09.2019, Vilnius / LT

LDF Education Center  (VsI Lithuanian Labor Federation Education Center)

Kontaktperson: Rasita Martišė

E-Mail: rasitaj@gmail.com

 

Junge Menschen auf dem Arbeitsmarkt: eine Evaluierung der Jugendgarantie

12.09. – 15.09.2019, Cluj-Napoca / RO

IFES (Institutul de Formare Economică şi Socială)

Kontaktperson: Silviu Traian Ispas

E-Mail: ifes@ifes.ro

 

Genderstereotypen im Arbeitsleben – die Fallen der Rollenprägung

13.09. – 14.09.2019. Nals / IT

AFB (Arbeiter-, Freizeit- und Bildungsverein)

Kontaktperson: Heidi Rabensteiner

E-Mail: info@afb.bz

 

Von jungen Menschen für junge Menschen: Rezepte zur Bekämpfung von Unsicherheit auf dem Arbeitsmarkt

18.09. – 20.09.2019, Herzogenrath / DE

NBH (Nell-Breuning-Haus)

Kontaktperson: Rainer Rißmayer

E-Mail: rainer.rissmayer@nbh.de

 

Gesundheitspolitik – eine Alternative zu oder Voraussetzung für einen stabilen Arbeitsmarkt?

19.09. – 21.09.2019, Warszawa / PL

KK NSZZ "Solidarność" (Komisja Krajowa NSZZ "Solidarność")

Kontaktpersonen: Elżbieta Wielg und Józef Mozolewski

E-Mail: e.wielg@solidarnosc.org.pl  und  zr.podlaskiego@solidarnosc.org.pl

 

Die Sicht der Sozialpartner zur Umsetzung der dualen Ausbildung: Erfolge, Herausforderungen und die Zukunft

20.09. – 22.09.2019, Ružomberok / SK

NKOS (Nezávislé krestanské odbory Slovenska)

Kontaktperson: Ľubica Černá

E-Mail: centrum@nkos.sk

 

Neue Wege gehen – neue Methoden wirksam in der Bildungsarbeit einsetzen

23.09. – 26.09.2019, Lissabon / PT

NBH (Nell-Breuning-Haus)

Kontaktperson: Rainer Rißmayer

E-Mail: rainer.rissmayer@nbh.de

 

Die Europäische Säule sozialer Rechte – Entwicklung und Überwachung

23.09. – 26.09.2019, Mamaia / RO

CNS "Cartel Alfa" / F.N.CORESI (Confederaţia Naţională Sindicală "Cartel Alfa" / Fundaţia Naţională CORESI)

Kontaktperson: Cecilia Gostin

E-Mail: def3@cartel-alfa.ro

 

Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz in der Landwirtschaft: Der Schutz der Arbeitnehmer in der Politik der EU

27.09. – 28.09.2019, Bari / IT

FEDER.AGRI. (Federazione Nazionale per lo Sviluppo dell'Agricoltura)

Kontaktperson: Alfonso Luzzi

E-Mail: feder.agri@mcl.it

EZA-Bildungsprogramm 2019

Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze: Gefährliche Substanzen erkennen und handhaben“

Deutscher Betriebsrätetag 2019 in Bonn