Neue Mitarbeiterin bei EZA

Seit Januar 2019 ist Michaela Quirin neue Mitarbeiterin des Europäischen Zentrums für Arbeitnehmerfragen (EZA). Sie unterstützt die EZA-Generalsekretärin inhaltlich-konzeptionell und organisatorisch, ist für das Qualitätsmanagement zuständig und fungiert als Datenschutzbeauftragte.

Michaela Quirin spricht Deutsch und Englisch und ist unter der Telefonnummer +49-2223-2998-38 oder unter E-Mail quirin@eza.org zu erreichen.

Der neue EZA-Präsident: Luc Van den Brande

EZA-Startseminar 2018

Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze: Gefährliche Substanzen erkennen und handhaben“