Logo EZA

EZA-Vorstandsmitglied Prof. Dr. Franjo Topić der Gewinner des Preises des 6. April im Bereich Kultur

Im Rathaus von Sarajevo fand am Samstag die feierliche Sitzung des Stadtrates von Sarajevo anlässlich des 6. April, dem Tag der Stadt Sarajevo, statt, an dem der Preis des 6. April offiziell an Prof. Dr. Franjo Topić im Bereich Kultur verliehen wurde.

Der Preise des 6. April ist die höchste und prestigeträchtigste Auszeichnung, die jährlich von der Stadt Sarajevo, der Hauptstadt von Bosnien und...

Lesen Sie mehr

Stellenausschreibung: Assistent/in der Generalsekretärin für den Bereich Kommunikation (m/w/d)

Sie begeistern sich für Europa und für Bildungsarbeit? Das Europäische Zentrum für Arbeitnehmerfragen (EZA) ist ein Netzwerk 73 christlich-sozialer Arbeitnehmerorganisationen sowie Bildungs- und Forschungseinrichtungen aus 30 europäischen Ländern, die sich mit Arbeitnehmerfragen befassen. Im EZA-Sekretariat können Sie mitwirken an der Koordinierung von jährlich ca. 65 Bildungsveranstaltungen für...

Lesen Sie mehr

Seminare im Mai 2019

Die Europäische Säule sozialer Rechte – Umsetzung und Vorschläge für Arbeitnehmerorganisationen

09.05. – 11.05.2019, Vilnius / LT

LPS „Solidarumas“ (Lietuvos Profesinė Sąjunga „Solidarumas“)

Kontaktperson: Kristina Krupavičienė

E-Mail: kristinalpss@hotmail.com

 

Faire Arbeitsbedingungen: Die europäische Säule sozialer Rechte als Grundlage für einen neuen Sozialpartnerkonsens

10.05. –...

Lesen Sie mehr

Europäische Konferenz zum Thema „Gesunde Arbeitsplätze“

Gewerkschaftsvertreter/innen aus Frankreich, Polen, Portugal und Deutschland trafen sich vom 14. bis 16. März 2019 in Bonn, um sich über das Thema „Gesunde Arbeitsplätze – Gefährliche Substanzen erkennen und handhaben“ auszutauschen und über Maßnahmen zur Sensibilisierung und Prävention in ihren jeweiligen Branchen zu informieren. Vorgestellt wurden Beispiele aus den Branchen Chemie,...

Lesen Sie mehr

EZA-Aktuell Nr. 1/2019

Themen:

Interview mit Luc Van den Brande, neuer Vorsitzender des Europäischen Zentrums für Arbeitnehmerfragen (EZA); Zukunft der Arbeit – 100 Jahre IAO: EZA-Seminar in Bukarest; 7. Europäische Soziale Woche in Mailand: Herausfordernde Zeiten für Arbeit und sozialen Dialog; Europäisches Projekt SACADOS: Betriebliches Lernen fördern; Schwerpunkte des EZA-Bildungsprogramms 2019

DE   EN   FR   HR   ...

Lesen Sie mehr

Arbeitsbedingungen von Wanderarbeitern/innen im Fokus

Vom 11. bis 14. März 2019 haben im Herzogenrather Nell-Breuning-Haus im Rahmen einer internationalen Tagung Vertreter von Projekten und Initiativen aus Kirchen und Gewerkschaften über die oft menschenunwürdige Situation von Wanderarbeitern diskutiert und nach Ansätzen gesucht, diese zu verbessern. Wichtig sei, betonte Maria Reina Martin, Vize-Präsidentin des Europäischen Zentrums für...

Lesen Sie mehr

Herausfordernde Zeiten für Arbeit und sozialen Dialog - 7. Europäische Soziale Woche in Mailand

Vom 14. bis 16. Februar 2019 fand die 7. Europäische soziale Woche (ESW) in Mailand statt. Mehr als 100 Teilnehmer/innen aus 21 europäischen Ländern beschäftigten sich dort mit den großen sozialen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen, mit denen Europa konfrontiert sind und für die realistische Lösungen gefunden werden müssen.

Zum Einstieg gab der Vorsitzende des Instituts...

Lesen Sie mehr

Schwerpunkte des EZA-Bildungsprogramms 2019

Die Themen „Jugendbeschäftigung“, „Zukunft der Arbeit – sich wandelnde Arbeitsbeziehungen“ und „Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz“ bilden den Schwerpunkt des Bildungsprogramms 2019 des Europäischen Zentrums für Arbeitnehmerfragen (EZA). Außerdem wird das Thema „Strategien europäischer Institutionen“ fortgeführt, dieses Jahr mit dem Fokus „Die Zukunft eines sozialen Europas –...

Lesen Sie mehr

Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen der Europäischen Kommission

„Informations- und Ausbildungsmaßnahmen für Arbeitnehmerorganisationen" ist der Titel der Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen der Europäischen Kommission mit der Referenznummer VP/2019/002. Weitere Informationen finden sich auf der Website der GD Beschäftigung, Soziales und Integration. Letzter Abgabetermin ist der 6. Mai 2019.

Lesen Sie mehr

EZA-Seminar in Bukarest: Zukunft der Arbeit – 100 Jahre IAO

Einen Beitrag zum 100jährigen Bestehen der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO) zu leisten, war das Ziel des Seminars in Bukarest zum Thema „Zukunft der Arbeit“, dass in Zusammenarbeit zwischen Cartel Alfa und EZA vom 4. bis 6. Februar 2019 stattfand.

Die Teilnehmer/innen tauschten sich über die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der zukünftigen Arbeitswelt aus und...

Lesen Sie mehr


Copyright EZA (www.eza.org)