Logo EZA

Seminare im Februar/März 2020

Sozialen Dialog stärken – Europäische Integration gestalten: Sonderprojekt für Arbeitnehmerorganisationen im westlichen Balkan

Die europäische Integration des Westbalkans: Die Rolle der Arbeitnehmerorganisationen bei der Förderung des sozialen Dialogs

04.02. – 06.02.2020, Bukarest / RO

MCL / EFAL (Movimento Cristiano Lavoratori / Ente Nazionale per la Formazione e l'Addestramento dei Lavoratori)

Kontaktpersonen: Sergio Silvani und Piergiorgio Sciacqua

E-Mail: efal@mcl.it

 

Kooperation von Arbeitnehmerorganisationen und anderen Organisationen der Zivilgesellschaft um die Wirksamkeit der Europäischen Säule sozialer Rechte zu steigern

06.02. – 08.02.2020, Bukarest / RO

IFES (Institutul de Formare Economică şi Socială)

Kontaktperson: Silviu Traian Ispas

E-Mail: ifes@ifes.ro

 

Steuerung psychosozialer Risiken im Arbeitsumfeld

06.02. – 09.02.2020, Lublin / PL

Europejski Dom Spotkań

Fundacja Nowy Staw

Kontaktperson: Agata Dziubińska-Gawlik

E-Mail: eds@eds-fundacja.pl

 

Digitalisierung und psychische Belastung am Arbeitsplatz – ein vernachlässigter Aspekt im sozialen Dialog?

18.02. – 20.02.2020, Herzogenrath / DE

NBH (Nell-Breuning-Haus)

Kontaktperson: Rainer Rißmayer

E-Mail: rainer.rissmayer@nbh.de

 

Verteilung von Wohlstand und Macht: Mehr Demokratie bei der Arbeit

20.02. – 23.02.2020, Porto / PT

CFTL (Centro de Formação e Tempos Livres)

Kontaktperson: João Paulo Branco

E-Mail: paulo.branco@fcagroup.com

 

Gesunde Arbeitsplätze – Diagnose und Behandlung von arbeitsbedingten Erkrankungen des Bewegungsapparats. Sensibilisierung und Prävention in Unternehmen ausgewählter Branchen

21.02. – 23.02.2020, Kolberg / PL

KK NSZZ "Solidarność" (Komisja Krajowa NSZZ "Solidarność")

Kontaktpersonen: Elżbieta Wielg und Józef Mozolewski

E-Mail: e.wielg@solidarnosc.org.pl  und 

zr.podlaskiego@solidarnosc.org.pl

 

 

Sozialen Dialog stärken – Europäische Integration gestalten: Sonderprojekt für Arbeitnehmerorganisationen im westlichen Balkan

Evaluierungsseminar

24.02. – 26.02.2020, Wien / AT

ÖZA (Österreichisches Zentrum für Arbeitnehmerbildung)

Kontaktperson: Andreas Gjecaj

E-Mail: andreas.gjecaj@oegb.at

 

Die Entwicklung des sozialen Dialogs im Kontext europäischer sozialpolitischer Initiativen: ein Rück- und Ausblick im Europa des Jahres 2019

03.03. – 04.03.2020, Bruxelles / BE

EZA (Europäisches Zentrum für Arbeitnehmerfragen)

Kontaktperson: Sigrid Schraml

E-Mail: eza@eza.org

 

Erneuerung in Gewerkschaften - für Plattform-Arbeitnehmer verhandeln

05.03. – 06.03.2020, Utrecht / NL

CNV (Christelijk Nationaal Vakverbond)

Kontaktperson: Hester Houwing

E-Mail: h.houwing@cnv.nl

in cooperation with ETUI



Copyright EZA (www.eza.org)